Basic
45.-
CHF p.a.

Nur Versicherung für Selbstabrechner

  • ✓ Unfallversicherung*
  • ✓ Krankentaggeldversicherung*
  • Wohnungs-Kasko*
  • Arbeitgeber-Rechtsschutz*
  • ✓ Arbeitsvertrag
Comfort
120.-
CHF p.a. + 5% vom Bruttolohn

Komplettlösung für alle Haushaltshilfen

  • Unfallversicherung*
  • Krankentaggeldversicherung*
  • Wohnungs-Kasko*
  • Arbeitgeber-Rechtsschutz*
  • ✓ Arbeitsvertrag
  • ✓ Abrechnung AHV, IV, EO, ALV
  • ✓ Familienzulagen
  • ✓ Lohnabrechnungen
  • ✓ Lohnausweis
  • ✓ Stundenverwaltung
  • ✓ Lohnzahlung
  • (✓ ) Quellensteuer
Premium
990.-
CHF p.a.

Die Flatrate für Löhne ab 17'400 CHF

  • Unfallversicherung*
  • Krankentaggeldversicherung*
  • Wohnungs-Kasko*
  • Arbeitgeber-Rechtsschutz*
  • ✓ Arbeitsvertrag
  • ✓ Abrechnung AHV, IV, EO, ALV
  • ✓ Familienzulagen
  • ✓ Lohnabrechnungen
  • ✓ Lohnausweis
  • ✓ Stundenverwaltung
  • ✓ Lohnzahlung
  • ✓ Quellensteuer
  • ✓ Pensionskasse

* Abschluss pro Kalenderjahr; exklusive Versicherungsprämien.

Welches quitt.ch-Abo ist für mich richtig?

quitt Basic

Wenn Sie die Abrechnung mit den Ämtern selbst machen möchten oder aber Nicht-AHV-Pflichtige wie Rentner oder Minderjährige beschäftigen.

quitt Comfort

Wenn Sie alle administrative Arbeit rund um das Arbeitsverhältnis abgeben möchten.

quitt Premium

Wenn die Bruttolohnsumme Ihrer Angestellten mehr als 17'400 CHF beträgt und/oder der Anschluss an eine Pensionskasse notwendig ist.

Weiterführende Informationen

Noch Fragen?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie ein E-Mail. Wir beraten Sie gerne.

SupportPhone

Anrufen

044 515 21 02
Mo - Fr: 9 - 12 Uhr
und 14 - 17 Uhr


SupportEmail

Schreiben

Beantwortet innert
maximal 24h

Prämie Unfallversicherung

Die Prämie für die Berufsunfall- versicherung beträgt 0.6% der Lohnsumme. Ab 8 Arbeitsstunden pro Woche erfolgt der Abschluss einer Nichtberufsunfallversicherung mit einer Prämie von 1.53%, welche dem Arbeitnehmer belastet wird. Falls Ihre Haushaltshilfe also nur zeitweise im Jahr für Sie gearbeitet hat, zahlen Sie unsere Versicherungen nur für die tatsächlich geleisteten Stunden. Zusammen mit dem Abschluss eines quitt Abos gilt die Versicherung ausserdem lediglich für das laufende Kalenderjahr. Falls Sie schon eine Unfallversicherung abgeschlossen haben, können Sie diese beibehalten, und die Versicherungsprämie entfällt. Zu einem späteren Zeitpunkt können Sie auf Wunsch auch jederzeit zu der von uns angebotenen günstigen Versicherungslösung wechseln.

Abonnements & Gebühren

Die Grundgebühr der quitt.ch-Abos ist jeweils pro Kalenderjahr fällig. Die quitt.ch-Abos verlängern sich grundsätzlich automatisch. Das Beenden des quitt.ch-Abos ist jederzeit ganz unkompliziert direkt im quitt.ch-Konto möglich. Mehr Informationen zur automatischen Verlängerung des quitt.ch-Abos finden Sie in unserem FAQ.

Quellensteuer

Normalerweise ziehen wir allen Hausangestellten eine pauschale Quellensteuer in der Höhe von 5% des Bruttolohns ab. Dadurch muss das Einkommen am Jahresende auch von nicht-quellensteuerpflichtigen Arbeitnehmern (auch Schweizerinnen und Schweizern) nicht nochmals versteuert werden. Auf Wunsch verzichten wir bei Haushalten ohne quellensteuerpflichtige Arbeitnehmer auf diesen pauschalen Quellen- steuerabzug. Sollte sich zu einem späteren Zeitpunkt allerdings herausstellen, dass mindestens ein Arbeitnehmer doch quellensteuer- pflichtig ist, dann müssen wir eine separate Quellensteuerabrechnung beim kantonalen Steueramt durchführen. Für Premium-Kunden ist dies kostenlos, Comfort-Kunden belasten wir dafür eine Bearbeitungs- gebühr von CHF 120.- pro quellen- steuerpflichtigem Arbeitnehmer und Jahr. Die Abrechnungsart für die Quellensteuer kann jeweils auf den Beginn eines neuen Jahres geändert werden.

Zahlungsweise

Die Zahlung der Grundgebühr erfolgt bei Abo-Abschluss komplett für das Kalenderjahr. Die Grundgebühr wie auch die fälligen Sozialversicherungs- und Kommissionsbeiträge erfolgen via Abbuchung von Ihrem quitt-Konto, welches Sie wie bei einem Prepaid-Handy aufladen können. So haben Sie stets die volle Kostenkontrolle.

Mehrere Arbeitnehmende

Grundsätzlich können Sie mit allen quitt Abos auch mehrere Arbeitnehmende versichern. Ab der jährlichen totalen Lohnsumme von CHF 17’400.- lohnt sich jedoch der Abschluss von quitt Premium, da hier die prozentuale Kommission entfällt.

Prämie Krankentaggeldversicherung

Die Prämie für die Krankentaggeld- versicherung beträgt 1.52% der Lohnsumme. Da der Betrag von Arbeitgeber und Arbeitnehmer geteilt wird, macht das je 0.76%. Falls Ihre Haushaltshilfe nur zeitweise im Jahr für Sie arbeitet, zahlen Sie unsere Versicherungen nur für die tatsächlich geleisteten Stunden. Zusammen mit dem Abschluss eines quitt Abos gilt die Versicherung ausserdem lediglich für ein Kalenderjahr. Falls Sie schon eine Krankentaggeldversicherung abgeschlossen haben, können Sie diese beibehalten, und die Versicherungsprämie entfällt. Zu einem späteren Zeitpunkt können Sie auf Wunsch auch jederzeit zu der von uns angebotenen günstigen Versicherungslösung wechseln.